News

Gute Nachrichten: Taekwondokurs „Kleine Kangaroos“ für Kinder ab 3 Jahren ab dem 1. Oktoiber 2020

Liebe Sportlerinne und Sportler, liebe Eltern,

unsere Taekwondo-Vorschule „Kleine Kangaroos“ ist das Unterrichtsprogramm für Kindergarten- und Vorschulkinder ab 3 Jahre, welches Kinder und Eltern gleichermaßen begeistert! Für eine gesunde Entwicklung der Kinder ist ausreichende Bewegung unerlässlich, welche heutzutage aber viel zu kurz kommt. Gerade deswegen ist es wichtig, Kindern schon von klein auf eine Liebe zum Sport beizubringen.

Das „Kleine Kängurus“ Taekwondo-Programm vermittelt mehr als nur Kampfsport. Es vermittelt Ihren Kindern

  • Spaß an der Bewegung
  • Grundlegende motorische Fähigkeiten
  • Koordination und Steigerung der Ausdauer
  • Stärkung des Körper- & Selbstbewusstseins
  • Stärkung der Konzentrationsfähigkeit
  • Disziplin: Lernen, Anweisungen zu folgen
  • Soziales Verhalten und Höflichkeit: Respektvoller Umgang mit Mitmenschen
  • Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein

Ihr Kangaroo Team

 

Information über den Wiedereinstieg in den Sport

Liebe SportlerInnen, liebe Mitglieder und Eltern,

Dank der unternommenen Maßnahmen in den letzten Monaten ist es uns gelungen, die Corona-Pandemie erfolgreich einzudämmen und die Infektionszahlen auf einem niedrigen Niveau zu stabilisieren.

Die Behörden haben aufgrund dieser Entwicklung nun grünes Licht für einen kontrollierten Wiedereinstieg in den Sportbetrieb gegeben. Daher nehmen wir von Kangaroosports e. V. ab sofort den Sportbetrieb wieder auf, allerdings unter den von den Behörden verordneten Auflagen. Bitte beachtet daher die Aushänge mit den Hygieneregelungen und Hinweisen in unseren Trainingsräumlichkeiten.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Kangaroosports-Team

 

Information und Umgang mit dem Coronavirus

Liebe SportlerInnen, liebe Mitglieder und Eltern,

aufgrund der aktuellen Situation im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen Maßnahmen müssen wir leider vorerst unseren Trainingsbetrieb einstellen. Die Schließung wird erst aufgehoben, sobald seitens der Behörden eine Entwarnung gegeben wird. Da die Situation zurzeit unvorhersehbar ist und Änderungen jederzeit eintreten können, werden wir Sie über alle Änderungen auf dem Laufenden halten.

Wir bitten euch, verantwortungsvoll zu handeln und die Empfehlungen der Bundesregierung, sowie anderer Behörden im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus bestmöglich zu befolgen. Jeder einzelne von uns kann dazu beitragen, die Situation wieder zu normalisieren.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Kangaroosports-Team

 

Kangaroo-Kämpfer engagieren sich für Obdachlose

Am 23.12.2018, einen Tag vor Heiligabend, haben sich unsere Sportler, ganz im Sinne des Wortes „Do“, welcher Bestandteil des „Taekwondo“ ist, im sozialen Bereich engagiert. Sie verbrachten einen Tag zusammen mit Essens Obdachlosen, spendeten für Sie diverse Sachen, halfen bei der Mahlzeitzubereitung und hörten ihren Erzählungen zu. Hinter jedem dieser Schicksale steckt in der Regel eine sehr traurige Geschichte, und die Kangaroo-Sportler waren sehr bewegt durch die Gespräche mit jedem Einzelnen dieser Menschen. Und waren umso mehr froh, jedem von ihnen wenigstens ein kleinwenig geholfen zu haben.

 

Kup-Prüfung zum Jahresabschluss

Am 24.11.2018 fand bei Kangaroosports e. V., traditionell zum Jahresabschluss, die Kup-Gürtelprüfung statt. Alle Prüflinge zeigten eine hervorragende Leistung und konnten die Trainingsqualität, die Kangaroosports bietet, mal wieder mit Bravour unter Beweis stellen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge zu ihren neuen Kupgraden und Gürtelfarben!

 

U21-Europameisterschaft: Mohamed Omeirat gewinnt zwei Kämpfe

Mohamed Omeirat, der bei dieser Europameisterschaft für das deutsche Nationalteam gestartet ist, gewann seine ersten beiden Kämpfe gegen Polen (15:14) und Tschechien (28:9). Im dritten Kampf musste er sich leider gegen Norwegen geschlagen geben.

Mohamed, trotz knapp verfehlter Medaille hast Du eine absolut souveräne Leistung gezeigt, und wir sind stolz auf Dich!

News: Mohamed Omeirat startet am 8. November bei der U21-Europameisterschaft!

Unser Erfolgsathlet und amtierender deutscher Meister und Mitglied der deutschen Nationalmannschaft Mohamed Omeirat startet für das deutsche Nationalteam bei der U21-Europameisterschaft am 08. November, welche dieses Jahr in Polen ausgetragen wird, in der Klasse bis 74 kg. Wir wünschen unserem Top-Kämpfer viel Glück und viel Erfolg!

 

03.11.2018: Münster-Detmold-Cup – Nachwuchs räumt wieder ab!

Mit 8 Sportlern startete Kangaroosports beim diesjährigen Münster-Detmold-Cup und gewann fünfmal Gold und einmal Silber. Der Trainer Ahmadscha Faizy zeigte sich dementsprechend überaus zufrieden mit der Leistung des Kangaroo-Nachwuchses.

Herzlichen Glückwunsch an alle Medaillengewinner!

 

22.09.2018: Final4-Turnier International Masters NRW 2018 – Kangaroosports mit mehreren Medaillen erfolgreich!

Beim diesjährigen traditionellen Turnier International Masters NRW, welches in diesem Jahr zur Final4-Serie gehört, konnten die Kämpfer von Kangaroosports sich erneut unter den besten Kämpfern Deutschlands platzieren. Die einzelnen Platzierungen lauten wie folgt:

Gold:
Golam Reza Naderi

Silber:
Mohammad Yousufi
Kathrin Klaus

Bronze:
Omed Khairzada
Aliha Bajrami

Herzlichen Glückwunsch an alle Medaillengewinner!

 

22.09.2018: Medaillenregen für die Kangaroos beim Internationalen Niederrhein Cup 2018!

Beim Internationalen Niederrhein Cup 2018 traten zwölf Kämpfer von Kangaroosport e.V. an, die meisten aus dem Nachwuchsbereich. Alle Kämpfer zeigten im Kampf absolut herausragende Leistungen und errangen so 8 Gold- und vier Silbermedaillen.

Herzlichen Glückwunsch  an alle Kämpfer, bleibt auf eurem Weg und viel Glück und Erfolg für die Zukunft!

 

15.09.2018: Mohamed Omeirat ist neuer Deutscher Juniorenmeister!

Bei den diesjährigen Deutschen Juniorenmeisterschaften in Magdeburg ging unser Nationalkämpfer Mohamed Omeirat diesmal in der Klasse -74 kg an den Start. Nach einem KO im ersten kampf, einen 38:3-Sieg im 2. Kampf, einem 31:11-Sieg gegen den Nationalkämpfer und deutschen Meister von 2017 Martin Stach und schließlich einem 39:12-Sieg im Finale gewann Mohamed alle seine Kämpfe absolut souverän und wurde verdient neuer deutscher Juniorenmeister.

Dies ist mittlerweile sein vierter nationaler Titel. 2016 war Mohamed bereits deutscher Juniorenmeister, und 2017 gewann er sowohl die deutsche Jugendmeisterschaft, wie auch die internationale deutsche Meisterschaft (German Open) in Hamburg.

Aufgrund seiner herausragenden Leistungen bei nationalen und internationalen Turnieren der letzten Jahre wurde Mohamed für die kommende U21-Europameisterschaft nominiert.

Herzlichen Glückwunsch und bleibt auf Deinem Weg, Mohamed!

 

17.03.2018: Silbermedaille für Mohammad Yousufi beim Weltranglistenturnier Belgian Open!

 
Nach vier Siegen gegen Spanien (20:3), Frankreich (17:15), Dänemark (18:3) und Niederlande (21:16) und einer knappen Niederlage gegen England (12:16) gewann Mohammad Yousufi die Silbermedaille beim Weltranglistenturnier Belgian Open 2018 in Lommel.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung, Mohammad!